Er hat investiert!

Mein Bauer um die Ecke hat in Hardware investiert, nein – er hat keinen neuen Melkstand oder Traktor gekauft, nein – er hat Beschilderung erworben. Interessant zu wissen, er hat seine Schilder bspw. an Gemeindeeigentum (Pfähle) oder Privateigentum (Bäume) mit großen Schrauben befestigt. Nein keine Kupfernägel smile_wink

Auf diesen Wiesen und Feldern wachsen hochwertige Nahrungs- und Futtermittel. Hundekot kann jedoch die Ernte verschmutzen und Krankheiten, z.B. Fehlgeburten bei Rindern, verursachen. Verunreinigtes Erntegut ist für Mensch und Tier unappetitlich, ungenießbar und gefährdet die Gesundheit.

Bitte sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Hund unsere landwirtschaftlich genutzten Flächen nicht als Hundeklo benutzt und unterstützen Sie uns durch Ihr Verhalten in der produktion gesunder und hochwertiger Lebensmittel.

Was ist mit menschlichen Exkrementen, mit Rinderkot, das ist auch nicht lecker!.

Fragen über Fragen.

Einen Kommentar schreiben